Primarschule und Kindergarten

Impressionen der Schule Ettingen Impressionen der Schule Ettingen

Gesundheitsförderung

Die Gesundheitsförderung hat auch an unserer Schule einen wichtigen Stellenwert. Konkret heisst das:

Wir sind eine Schule mit viel Bewegung: Die Lehrpersonen engagieren sich dafür, dass die Kinder einen bewegten Unterricht erleben dürfen.

Wir fördern eine gesunde Ernährung: Die Kinder nehmen im Klassenkreis vor der grossen Pause ihr Znüni gemeinsam ein. Dabei wird auf eine ausgewogene Ernährung geachtet. Die Eltern erhalten ein spezielles Znüniblatt des Kantons BL.

Dank Mitteln aus dem Präventionspool können wir immer wieder wertvolle Akzente setzen: Wir haben eine Rückenschule in der ersten und in der dritten Klasse. In der zweiten Klasse haben wir regelmässig ein Präventionstheater (Vitamin A) an unserer Schule und in den fünften Klassen geht es um das Körperbewusstsein für junge Frauen und Männer. Die Basis für diese gesundheitsfördernde Haltung entsteht bereits im Kindergarten.

Im Schuljahr 2010/2011 haben wir beim Projekt Tacco und Flip mitgewirkt. Daraus resultierte unter anderem das gemeinsame Znüni an der Primarschule. Zum Projekt Tacco und Flip gibt es sogar einen Film mit Beiträgen aus der Ettinger Schule.